Enterprise Service Management: Interdisziplinäre Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen

Mit Jira Service Management können sämtliche Service-Prozesse in deinem Unternehmen abgebildet und die Effizienz deiner Teams – von IT über Sales bis HR – gesteigert werden. Als Atlassian Solution Partner unterstützen wir dich bei der Integration deines maßgeschneiderten Service Managements.

Jodocus Enterprise Service Management

Was ist Enterprise Service Management?

Enterprise Service Management – kurz ESM – weitet die Prozesse und Tools des IT Service Managements (ITSM) auf sämtliche Teams in einem Unternehmen aus. So profitieren nicht mehr nur IT-Teams von den serviceorientierten ITSM-Prinzipien, sondern viele weitere Abteilungen wie Human Resources (HR), Sales, Legal, Finance, Marketing und Facility Management. Ziel ist es, alle Business Services einheitlich zu managen – im besten Fall mit einem bereichsübergreifenden Service Management Tool. Auf diese Weise werden gleiche und serviceübergreifende Workflows mit IT-Tools vereinheitlicht, digitalisiert und weitestmöglich automatisiert. Eine Enterprise Service Management Software, die zahlreiche wichtige IT-Prozesse für Enterprise Service Out-of-the-box bietet, ist Jira Service Management von Atlassian.

ITSM und ESM im Zusammenspiel

ITSM und ESM stehen nicht in Konkurrenz zueinander, sondern ergänzen sich optimal. Denn Enterprise Services und IT Services ähneln sich strukturell stark: So können ITSM-Prozesse zwar nicht 1-zu-1 auf andere Bereiche wie HR oder Sales ĂĽbertragen werden. Sie bilden aber mit ihren Automatisierungs- und Kontrollwerkzeugen die optimale Basis, um gemeinsam mit den zuständigen Teams maĂźgeschneiderte ESM-Prozesse abzubilden. Individuelle Geschäftsanforderungen jeder Abteilung können dadurch digitalisiert, standardisiert und letztlich optimiert werden. SchlieĂźlich ist es offensichtlich, dass  Automatisierungsregeln und weitere Benefits aus dem ITSM auch in anderen Business-Abteilungen sinnvoll sind und Prozesse effizienter machen. Als ITSM-Experten unterstĂĽtzen wir deine Service-Manager bei der unternehmensweiten Optimierung durch die Kombination von ITSM und ESM.

Digitale Transformation durch Enterprise Service Management mit JSM

Die digitale Transformation von Unternehmen bestimmt den aktuellen Zeitgeist in der Business-Welt. Bei der Realisierung der Prozessdigitalisierung spielt ESM eine entscheidende Rolle. Hier einige Aspekte, die durch ESM mit Jira Service Management besonders deutlich werden:

Services und Prozesse
aufschlĂĽsseln

ESM unterstĂĽtzt Unternehmen bei der Abbildung und konsistenten Bereitstellung von Services ĂĽber ein einziges, zeitlich unbegrenzt verfĂĽgbares Tool. Anfragen und Verantwortlichkeiten werden durch JSM gut strukturiert und transparent kommuniziert.

Aufbrechen von Informationsspeichern

Durch ein gut funktionierendes ESM können Teams in spezifischen Workflows bereichsübergreifend zusammenarbeiten. Ein gutes Beispiel für den Mehrwert ist die Abbildung eines Prozesses zum Onboarding: offene Stellen können in einer bestimmten Abteilung schnell per Ticket kommuniziert und von der HR-Abteilung direkt bearbeitet werden.

Automatisierte Workflows

In sämtlichen Bereichen können Abläufe automatisiert werden, z. B. durch das Verknüpfen mit Bedingungen. Atlassian User von Jira und Confluence dürfte dieses Procedere bekannt sein – die Möglichkeiten eines “digitalen Katalogs” für jedes Team sind nahezu grenzenlos.

Verbesserte Governance

Messbarkeit und Vergleichbarkeit spielen bei der Weiterentwicklung sämtlicher Business-Prozesse eine ungemein wichtige Rolle: Mit JSM als ESM können alle Prozesse zentralisiert und rationalisiert werden, um sie datenbasiert immer wieder zu optimieren.

Integriertes Wissensmangement

Durch ein gut funktionierendes ESM können Teams in spezifischen Workflows bereichsübergreifend zusammenarbeiten. Ein gutes Beispiel für den Mehrwert ist die Abbildung eines Prozesses zum Onboarding: offene Stellen können in einer bestimmten Abteilung schnell per Ticket kommuniziert und von der HR-Abteilung direkt bearbeitet werden.

Jodocus Enterprise Service Management Jira

Welche Vorteile hat Enterprise Service Management mit Jira Software

Jira Service Management als Enterprise Management ermöglicht es, Entwicklungs-, IT- und Business-Teams auf einer einheitlichen digitalen Plattform für eine reibungslose Zusammenarbeit zu vereinen, sodass jedes Team effizient auf Service-Anfragen reagieren kann. So müssen Jira Service Management-Kunden nicht für jedes Team spezielle Module und Tools erwerben, sondern nutzen die IT-Infrastruktur einer einzigen flexiblen Lösung, um die gesamte Bandbreite an Geschäftsprozessen optimal abzubilden. Integrationen von Jira, Confluence, Bitbucket und Co. verknüpfen Anfragen auf der Atlassian-Plattform über eine umfassende digitale Pipeline von Planung, Zusammenarbeit, Aufgabenmanagement und Produktentwicklung (Jira Software und Trello) bis zu Continuous Delivery (Bitbucket), Wissensmanagement (Confluence), Betrieb (Jira Service Management und Statuspage) sowie Asset-Verfolgung und Bestandsmanagement (Jira Service Management Insight).

Jira Service Management als Enterprise Service Management – alle Infos

Für mehr Informationen zum ESM durch die IT Service Management Lösung von Atlassian haben wir ein kostenloses Asset mit allen Funktionen sowie Best Practises für dich zum Download.

Die wichtigsten Vorteile von ESM durch JSM auf einen Blick:

  • Unternehmensweite Prozesssicherheit und -optimierung
  • Automatisierung von Workflows
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit durch intuitive Bedienbarkeit (UI/UX)
  • KostengĂĽnstige Service Management Lösung
  • Hohe Skalierbarkeit
  • Integriertes Wissensmanagement