8 Vorteile eines Atlassian Partners

Um Geschäftsprozesse zukunftssicher und nachhaltig zu optimieren, haben sich bereits viele Unternehmen für Atlassian-Produkte entschieden. Diese Entscheidung ist zweifellos ein wichtiger Schritt in Richtung Effizienz und optimierte Zusammenarbeit. Die Reise sollte hier aber nicht enden.

Ein Atlassian Partner kann Unternehmen dabei unterstützen, das volle Potenzial der Atlassian Tools auszuschöpfen. Von der Auswahl der richtigen Produkte über die Implementierung und Mitarbeiterschulung bis hin zur kontinuierlichen Optimierung – Atlassian-Partner stehen Unternehmen mit Fachwissen und Erfahrung zur Seite. Sie helfen, komplexe Anforderungen zu verstehen und sowohl den Einsatz der Produkte als auch die damit verbundenen Prozesse und Workflows anzupassen und fortlaufend zu verbessern.

In diesem Blogbeitrag gehen wir näher darauf ein, warum es wichtig ist, einen Atlassian Partner zu haben und nennen acht Vorteile, die eine Zusammenarbeit mit sich bringt. Ob Produktbeschaffung oder laufender Support, ein Partner kann den entscheidenden Unterschied machen und Unternehmen dabei helfen, ihre Ziele effizient zu erreichen.

1. Die richtigen Produkte auswählen

Atlassian bietet eine Vielzahl an Produkten an. Angesichts des breiten Spektrums an Lösungen für Projektmanagement, Teamkollaboration, Service Management und Softwareentwicklung ist es von Vorteil zu wissen, welche Produkte Sinn ergeben und den Anforderungen gerecht werden. Ein Atlassian-Partner verfügt nicht nur über umfassende Produktkenntnisse. Er versteht auch die spezifischen Bedürfnisse unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen. Durch eine enge Zusammenarbeit und Analyse der Geschäftsanforderungen kann ein Partner dabei helfen, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die den Ansprüchen und Zielen des Unternehmens entsprechen. Dieser individuelle Ansatz stellt sicher, dass sich die Investition in Atlassian-Produkte langfristig auszahlt.

2. Lizenzkosten sparen

Softwarelizenzen stellen für jedes Unternehmen eine wichtige Investition dar. Mit einem Atlassian Partner, der die verschiedenen Lizenzmodelle und -optionen kennt, lassen sich hier teils große Einsparpotenziale realisieren. Auf Basis einer detaillierten Analyse der Lizenznutzung stellt er sicher, dass nur die Lizenzen erworben werden, die auch tatsächlich benötigt werden.

Darüber hinaus verfügen Atlassian-Partner häufig über Sonderkonditionen und Rabatte, die sie an ihre Kunden weitergeben. Durch ihre enge Beziehung zu Atlassian haben sie Zugang zu Angeboten und Vorteilen, die zusätzliche Einsparungen ermöglichen.

Ein Partner kann auch beim Lizenzmanagement behilflich sein.Hierbei sorgt er dafür, dass Unternehmen den Überblick über ihre Lizenznutzung und die Lizenzverlängerungen behalten. Das minimiert das Risiko unbeabsichtigter Lizenzverletzungen und unnötiger Kosten.

3. Produkte implementieren und konfigurieren

Die Implementierung und Konfiguration der Produkte erfordert ein tiefgreifendes Verständnis der Plattform sowie spezifischer Unternehmensanforderungen. Die Bandbreite an Funktionen und die Flexibilität der Produkte machen diesen Prozess oft komplex und anspruchsvoll. Gerade hier zeigen sich die Vorteile der Zusammenarbeit mit einem Atlassian-Partner: Er bringt sowohl Erfahrung als auch bewährte Methoden mit, um sicherzustellen, dass die Systeme optimal konfiguriert werden. Mithilfe von Best Practices und der Berücksichtigung von Betriebsabläufen, navigiert er sicher und zielgerichtet durch die Konfigurationsherausforderungen. Hierdurch können Unternehmen darauf vertrauen, dass die Produkte nicht nur korrekt konfiguriert sind, sondern sich auch nahtlos in die bestehende Infrastruktur integrieren und Ausfallzeiten minimiert werden.

4. Support und Wartung (Managed Service)

Mit der erfolgreichen Implementierung und Konfiguration der Atlassian Produkte ist die Aufgabe eines Partners noch nicht abgeschlossen. Auch danach ist ein zuverlässiger Support wichtig, um sicherzustellen, dass die Systeme reibungslos funktionieren und das Geschäft kontinuierlich läuft – hier leistet ein Atlassian Partner ebenfalls Abhilfe. Er bietet Unternehmen einen professionellen Support- und Wartungsservice, der jederzeit zur Verfügung steht, um Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen – egal ob es sich um technische Schwierigkeiten, Konfigurationsanpassungen oder allgemeine Anfragen handelt.

Darüber hinaus bietet ein Managed Service-Ansatz die Möglichkeit, Atlassian-Systeme proaktiv zu überwachen und zu warten. So lassen sich potenzielle Probleme frühzeitig erkennen und beheben, bevor sie sich auf das Geschäft auswirken. Ein Partner führt regelmäßige Wartungsarbeiten durch, installiert Sicherheitsupdates und startet Leistungsanalysen. So stellt er sicher, dass deine Systeme stets optimal funktionieren.

5. Optimierung und Weiterentwicklung

Um mit den sich ändernden Anforderungen und dem technologischen Fortschritt Schritt zu halte, aktualisiert und verbessert Atlassian seine Produkte regelmäßig. Partner können dank ihres umfassenden Verständnisses der Atlassian-Plattform und ihrer Funktionen dein System analysieren und Empfehlungen für Optimierungen und Upgrades geben. Hierdurch profitierst du immer von den neuesten Funktionen und Verbesserungen.

Zusätzlich hält dich dein Atlassian Partner über alle relevanten Anpassungen und Updates auf dem Laufenden. Er informiert dich rechtzeitig über anstehende Änderungen in der Produktlandschaft und unterstützt dich dabei, diese nahtlos zu integrieren.

6. Produkttrainings

Die effiziente Nutzung von Atlassian-Produkten erfordert ein umfassendes Verständnis ihrer Funktionen und Anwendungen. Eine Schulung der Mitarbeiter ist daher unerlässlich, um das volle Potenzial der Tools auszuschöpfen. Die meisten Atlassian-Partner bieten maßgeschneiderte Schulungs- und Trainingsprogramme (vor Ort oder virtuell) an, die speziell auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten sind. Viele geben Schulungen sowohl für neue Mitarbeiter als auch für erfahrene Benutzer, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter abgeholt sind und über das erforderliche Know-how verfügen.

Ein schöner Nebeneffekt: Schulungen können auch dazu beitragen, den kulturellen Wandel in deinem Unternehmen zu unterstützen. Sie helfen Mitarbeitern dabei, sich besser an neue Arbeitsweisen anzupassen und effektiver zusammenzuarbeiten.

7. Vom Partnernetzwerk profitieren

Die Zusammenarbeit mit einem Atlassian Partner, der über ein großes Partnernetzwerk verfügt, bietet Unternehmen gleich mehrere Vorteile. Er hat Zugang zu einer Vielzahl von Ressourcen und Experten, die ihm bei der Lösung spezifischer Herausforderungen helfen. Durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern kann ein Atlassian Partner auf ein breites Spektrum an Fachwissen und Erfahrungen zurückgreifen. Dadurch können Unternehmen von Best Practices, innovativen Lösungen und branchenspezifischem Know-how profitieren – und so ihre Geschäftsziele effektiv erreichen.

Ein umfassendes Partnernetzwerk bietet zudem die Möglichkeit, maßgeschneiderte Lösungen zu skalieren und anzupassen. Oder das eigene Netzwerk zu erweitern und an branchenübergreifenden Veranstaltungen und Aktivitäten teilzunehmen. Dies kann dazu beitragen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren, Best Practices auszutauschen und von den Erfahrungen anderer Unternehmen zu lernen.

8. Kosten sparen

Ein weiterer wichtiger Grund, sich für einen Atlassian Partner zu entscheiden, ist die Aussicht auf langfristige Kosteneinsparungen. Mit einem Partner können Unternehmen interne Prozesse optimieren und Ressourcen für andere wichtige Aufgaben freigeben. Gleichzeitig stellen Partner sicher, dass die Investition in Atlassian-Produkte optimal genutzt wird – wodurch die Gesamtbetriebskosten im Laufe der Zeit sinken.

Oftmals bieten Atlassian-Partner auch individuelle Pakete und flexible Abrechnungsmodelle an, dank derer Unternehmen ihre Ausgaben optimieren und ihre Budgets effizient verwalten können.

Der richtige Atlassian-Partner für dein Unternehmen

Unternehmen, die noch keinen Partner an ihrer Seite haben, sollten nicht länger zögern, dies nachzuholen. Wie jedoch in fast allen Lebensbereichen gilt auch hier: “Drum prüfe, wer sich ewig bindet.”
Unter den vielen Partnern den richtig zu finden, kann schwieriger ein, als man meinen mag. Er sollte nicht nur über die nötige Fachkompetenz verfügen. Auch die Chemie sollte stimmen.

Als erfahrener Atlassian Platinum Solution Partner mit den Schwerpunkten Cloud und ITSM begegnen wir unseren Kunden stets auf Augenhöhe und werden Teil ihres Teams. So haben wir bereits zahlreiche Unternehmen auf ihrem Weg zum optimalen Einsatz von Atlassian Produkten begleitet, darunter auch solche aus stark regulierten Branchen und internationale Big Player.

Du hast Fragen oder hättest gerne weitere Informationen? Kontaktiere uns einfach – wir freuen uns auf deine Anfrage und darauf, gemeinsam mit dir die Effizienz deiner Arbeitsabläufe zu steigern.

Am beliebtesten